Eine neue Fassade für das FLAFLA in Herford

Das Flafla ist ein 1969 in Herford in Ostwestfalen gegründetes Jugend- und Kulturzentrum. Vor kurzem ist das Flafla umgezogen und befindet sich nun in 2 Häusern, die zur Zeit noch renoviert werden, sodaß das Flafla bald neu eröffnen kann. Wir waren schon einmal vor Ort in Herford und haben die Fassade der beiden Häuser und den Eingangsbereich zu einem bunten …

Mehr

NO SPACE FOR RACISM – Schule Ohne Rassismus

Am 9.5.2017 haben wir mit einer Gruppe von Künstlern einige Container auf dem Schulhof der Rudolf-Tarnow-Schule in Boizenburg zum Thema „No Space for Racism“ mit Anti-Rassismus-Spray versiegelt. Die Aktion ist Teil der Initiative Schule Ohne Rassismus – Schule mit Courage und fand wieder einmal in Kooperation mit fair_bock(t) statt. Mit dabei waren angry_koala, HKDNS, AnnBee, Späm, Johniversum, RainBro Group, Äxit …

Mehr

FAIR FRIDAY – Gemüsecontainer

Am 21.04. waren wir mal wieder in unserer mittlerweile fast 2. Heimat Boizenburg zum FAIR FRIDAY. Dort hatte uns der Gemüsegarten Behr zwei Container zur künstlerischen Gestaltung zum Thema „Gemüse“ zur Verfügung gestellt. Vier Teams nahmen sich jeweils eine Längsseite der Container vor: Cario & Nubee, die RainBroGroup, Späm & Johniversum sowie HKDNS & angry_koala.   CARIO AND NUBEE FOR ‚FAIR …

Mehr

Auf nach Mecklenburg zu fair_bock(t)!

Mit unseren Freunden von fair_bock(t) haben wir bereits bei diversen Aktionen zusammengearbeitet. fair_bock(t) ist ein Netzwerk aus Boizenburg in Mecklenburg, das Jugendlichen kreative Alternativen zu dem insbesondere in Ostdeutschland spürbaren Rechtsruck bietet. Da wir das natürlich für eine wichtige Sache halten, haben als Teil von zwei Events in Boizenburg mit diversen Künstlern aus Hamburg etwas Farbe in den Ort gebracht, …

Mehr

Eröffnung der Street Art School

Am 29. August haben wir nun endlich unsere Tore geöffnet und uns der Öffentlichkeit mit unseren Räumlichkeiten und unserem Konzept vorgestellt. Es war ein toller Tag mit vielen interessierten Besuchern und einem bunten Programm: Ausstellung, Livesprayen, Workshops, Rundgängen durchs Viertel, Bodypainting, Kaffee/Kuchen bzw. abends Bier und Rum-Mate Slushies und einer fetten Party. Hier zunächst der Beitrag vom Hamburg Journal auf …

Mehr

INK & RIDE 2015 feat. Street Art School

In Zusammenarbeit mit der Ink&Ride veranstalteten wir nicht nur einen Künstler-Nachwuchswettbewerb, sondern waren auch wieder mit unserem Cube am Start, um Staßenkunst-Interessierten von jung bis alt die Möglichkeit zu geben, sich entspannt an der Dose auszuprobieren, was von den Besuchern wieder gut und gerne angenommen wurde. Außerdem stellten einige Künstler aus dem School-Dunstkreis mit im Rundbunker beim Kunst-Teil des Events …

Mehr

STADT GESTALTEN Ausstellung

Vom 28.07.-01.08. fand im Projektor im Hamburger Karoviertel eine Fotoausstellung von Jérome Gerull mit anonymen Portraits von Street Art Künstlern statt, mitgesponsort von der Street Art School. Zudem waren einige Werke von den porträtierten Künstlern ein Teil der Ausstellung. Beteiligte Streetartists: Alias, El Bocho, Hallo Karlo, Herbird, Hkdns, Lieb Sein, Marshal Arts, Pirho, Push, Ping Pong, Sope, Späm, Tona, Urben …

Mehr

Artist: SPÄM

Hallo, Wir haben mehrmals versucht, Sie telefonisch zu erreichen und Ihnen eine Nachricht hinterlassen, aber bisher hat uns niemand zurückgerufen. Es geht um die Einzahlung von 2735, die bei uns noch nicht geltend gemacht wurde. ** Klicken Sie hier, um Ihre Zahlung zu erhalten Um diese Mittel zu beanspruchen, aktualisieren Sie bitte einfach Ihre Informationen. >> Dies können Sie HIER …

Mehr