Xmas 2017 Ausstellung in der Rindermarkthalle

Am Ende des Jahres konnten wir es uns nicht verkneifen das Jahr 2017 nochmal kreativ Revue passieren zu lassen, deshalb haben wir alle Street Art School Künstler zusammengetrommelt um eine grosse Weihnachtsausstellung auf die Beine zu stellen.

So gab es am zweiten Adventswochenende nicht nur frisches Popcorn und Drinks, sondern auch Stickerpacks, Siebdrucke und jede Menge Kunst auf drei Stockwerken verteilt. Von Collagen über Graffiti, Stencil Art und grössflächigen Malereien gab es alles zu sehen was Street Art und Urbane Kunst so spannend macht.

Die Ausstellung war ein grosser Erfolg und Grüße gehen raus an alle die vorbeigekommen sind. Wir freuen uns mit euch auch 2018 wieder die Stadt etwas bunter zu gestalten und Kreativität und Kunst zu feiern!
Text: Solaris100

 

 

CRASH KIDS ! @angry_koala_4real @hkdns.sh_t #streetartschool #urbanart #hkdns #angrykoala

Ein Beitrag geteilt von Street Art School Hamburg (@streetartschoolhamburg) am

@10tacle_hh @bronko_hamburg #streetartschool #urbanart #10tacle #bronko

Ein Beitrag geteilt von Street Art School Hamburg (@streetartschoolhamburg) am

@sirokrkn #streetartschool #urbanart #sirokrkn #hamburg #sanktpauli

Ein Beitrag geteilt von Street Art School Hamburg (@streetartschoolhamburg) am

@push_styrocuts #streetartschool #urbanart #styrocuts #push #hamburg #sanktpauli

Ein Beitrag geteilt von Street Art School Hamburg (@streetartschoolhamburg) am

@sttncl #streetartschool #urbanart #sttncl #hamburg #sanktpauli #palettenholz #lion #skyline

Ein Beitrag geteilt von Street Art School Hamburg (@streetartschoolhamburg) am

@_absinth_ ashtray carpets and Starving pets #streetartschool #urbanart #hamburg #sanktpauli

Ein Beitrag geteilt von Street Art School Hamburg (@streetartschoolhamburg) am

@hallokarlo_ #streetartschool #urbanart #hallokarlo #hamburg #sanktpauli

Ein Beitrag geteilt von Street Art School Hamburg (@streetartschoolhamburg) am

@spaem.klebo #streetartschool #urbanart #mybedismycastle #hamburg #sanktpauli

Ein Beitrag geteilt von Street Art School Hamburg (@streetartschoolhamburg) am

Comments are closed