Straßenkunst für Refugees

Einige Künstler und Aktivisten der Street Art School besuchten im April ein Flüchtlingsheim bei Hamburg/Harburg, in dem Flüchtlinge aus unterschiedlichen Ländern in Containern untergebracht sind.  Unser Ziel war es etwas Leben in die graue Tristesse dieser Container zu bringen, in dem die Bewohner am Rande eines Industriegebiets neben der Autobahn in einer Art Vakuum mit nur dem nötigsten leben. Geklebt …

Mehr

DAS HIER IST UNSER MANIFLEX!

Wir sind die Street Art School St. Pauli – und das ist unser Manifestflex! Wir gehen durch unseren Kiez und hören die Kommentare einiger Touristen und Passanten: „Hier in St. Pauli ist es ja ein so herrlich buntes Leben … aber diese Schmierereien an den Wänden: grauenvoll … und überall diese Aufkleber … „; „Weißt Du noch vor 10 Jahren? …

Mehr

Artist: AIN

Ain ist das Motto, aus dem stetig neue Projekte emanieren. Im ewig discordischen Prinzip von Schöpfung durch Chaos, entstand die Idee von Street Art. Ein zugänglicher Weg, die Möglichkeit von Ausdruck in ganz anderen Massstäben. Wie bist Du zur Streetart gekommen? Durch eine Bekannte, die schon Mitglied in der Street Art School war. Ich h atte zuerst bedenken, weil ich …

Mehr

Artist: KING #FF_ART

Der König ist tot. Es lebe der König. Grauseelig farbenfroh! In keine Schublade zu stecken, in jeder Kategorie vertreten.   Wie bist Du zur Streetart gekommen? Geboren aus dem Schoße der Flatulenzia. Geleert vom großen Konfarzius. Beseelt durch die Dreifaltigkeit der RainBroGroup. Schreitet er nun durch unsere Mitten. Doch das tangiert wohl eher peripher. Sein Ausruf „Und es ward Fa …

Mehr

Artist: SPÄM

Hallo, Wir haben mehrmals versucht, Sie telefonisch zu erreichen und Ihnen eine Nachricht hinterlassen, aber bisher hat uns niemand zurückgerufen. Es geht um die Einzahlung von 2735, die bei uns noch nicht geltend gemacht wurde. ** Klicken Sie hier, um Ihre Zahlung zu erhalten Um diese Mittel zu beanspruchen, aktualisieren Sie bitte einfach Ihre Informationen. >> Dies können Sie HIER …

Mehr

Artist: SÓLA

Ich bin mehr oder weniger Sóla, aber nicht nur ebendiese Sóla, sondern auch ein Teil des Duos von [W]here Is The Fucking Love, was hauptsächlich ein Streetart-Projekt ist, mich aber zur Streetart-School geführt hat. Wie bist Du zur Streetart und in die Street-Art-School gekommen? Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung, wie ich da reingeraten bin. Aber auf einmal …

Mehr

Artist: ALEVI

Wie bist du zur Streetart gekommen? Ich interessiere mich schon seit einiger Zeit für Street Art. Der Hype um Banksy & Co sind da wahrscheinlich auch nicht ganz unschuldig. Außerdem studiere ich seit 2012 an der Hochschule für Kunste im Sozialen in Ottersberg und habe so Kontakt zu Leuten aus der Bremer Graffiti Szene bekommen. Als ich im Sommer 2013 …

Mehr

Artist: JAIM

JAIM ist ein wirklich großartiges Talent der Hamburger Streetart Szenerie … er kann nicht nur Stencils, nein er kann auch wirklich gut zeichnen, was er in seinen PasteUps regelmäßig zeigt … er zerlegt häufig seine Figuren in Schichten und Einzelteile … großes Tennis, aus unserer Sicht 😉 Wie bist du zur Streetart gekommen? Da ich den größten Teil meines bisherigen …

Mehr

Artist: H.K.D.N.S.

hkdns ist ein Figur eines Künstlers, der vollkommen hinter seinen Charakter zurücktritt .. er stellt den Betrachter dermaßen in den Vordergrund (und sich in den Hintergrund), dass er sogar den Namen seines Characters dem Betrachter überlässt „hier könnte dein name stehen“ Wie bist du zur Streetart gekommen? Vor ziemlich genau 3 Jahren hab ich mich mit einem bekannten am Schweriner …

Mehr

Artist: LIEB SEIN

Lieb Sein – hat mit seiner Aufforderung nach „Lieb Sein“ eingeschlagen wie eine Farb-Bombe … sehr präsent, sehr vielfältig … sehr beliebt, da immer freundlich, niemals aufdringlich .. und einfach nur „lieb“ 🙂 Wie bist du zur Streetart gekommen? Wann genau kann ich gar nicht sagen. Wie die meisten bin ich über die Graffitischiene darauf aufmerksam geworden. Da ich aber …

Mehr