Ausstellung »not even dreams« von jaim

jaim_hdr

Nachwuchsartist jaim präsentiert neue durch den Film Brazil inspirierte Arbeiten.

Im Rahmen der Ink & Ride 2015 haben die Veranstalter gemeinsam mit der streetart school st. pauli einen Nachwuchswettbewerb für Streetartisten ins Leben gerufen. Talentierte Künstlerinnen und Künstler unter 20 Jahren aus ganz Deutschland waren angehalten, ihre Werke einzureichen. Aus einer Vielzahl an Bewerbungen wurden 5 KünstlerInnen ausgewählt, die 2 Tage auf der Ink & Ride ihre Werke erstmals einem Publikum auf einer Ausstellung präsentieren durften. Am letzten Tag der Veranstaltung wurden dann aus den gezeigten Bildern drei Gewinner von einer hochkarätigen Jury prämiert. Der erste Preis war die einzigartige Chance auf eine eine Solo-Ausstellung im Projektor. Die Entscheidung war nicht einfach, weil sich die jungen Künstler alle ins Zeug legten und durchweg beeindruckende Werke einreichten. Am Ende fiel die eindeutige Wahl zu Gunsten des Künstlers JAIM aus, der seine Artworks nun dem Publikum des Projektors präsentiert.

Dienstag 29. März ab 19 Uhr Vernissage

Mittwoch 30. März
19 Uhr Ausstellung und Einlass 20 Uhr Filmbeginn »Brazil«
Donnerstag 31. März
19 Uhr Ausstellung und Einlass 20 Uhr Filmbeginn »Brazil«
Freitag 1. April
19 Uhr Ausstellung und Einlass 20 Uhr Filmbeginn »Brazil«
Samstag 2. April
10 Uhr – 19 Uhr Ausstellung mit MERCHINSEL Ink& Ride sowie street art school st pauli
12:30 Uhr – 15 Uhr SketchCornern
19 Uhr Einlass Kino »Brazil«
20 Uhr Filmbeginn
ab 22:00 Finnisage DJ äm

In Kooperation mit Flexibles Flimmern.

Passend zum Film gibt es Speisen & Getränke
Reservierungen für die Kinoabende unter: reservierungen@flexiblesflimmern.de
Eintritt Kino 8 EUR

Hier gehts zum Termin auf unserer Website, hier zum Facebook Event.

12748027_10153929763699886_8924271690974192404_o

 

Comments are closed